Hans Figueroa von hans-yoga in der Spidermanpose

Kurze Yogasequenz mit Hans (Video ohne Ton, ca. 24 sek. lang)

Über mich

Ich bin Hans Figueroa, Bewegungs-Crack aus und in Hamburg. Moment, Bewegungs-Freak?! Ja genau! Das bedeutet das ich mich eben nicht nur mit Yoga zufrieden gebe sondern alles andere was mich positiv beeinflußt in mein Training und Unterricht einfließen lasse. Beispiele gefällig? Okay los gehts: Einen großen Einfluss haben zum Beispiel Escrima, Thai Boxen, Kettlebell-Training, Gewichtheben, Calisthenics, funktionales Training, Zen Gymnastik, Qi Gong uvm.
Yoga ist dabei das ideale Werkzeug das alles miteinander zu verbinden - et voilá bekommst Du hans-yoga ;-)

Ich habe einen der coolsten Jobs auf dieser Welt und ich lieben es! Denn hey mal ehrlich, wie cool ist es bitte seine Brötchen damit zu verdienen andere Menschen in "Winkel" und "Dreiecke" zu verbiegen, sie gleichzeitig zum Lachen und zum Schwitzen zu bringen und sie damit auch noch glücklich zu machen?! Wie glücklich sagen meine Kunden Dir am Besten selbst:

Eure Workshops sind einfach mit Seele für die Seele und auch wenn man danach einen Krankenpfleger wegen des Muskelkaters bräuchte um aus dem Bett zu kommen, hält dieses bisschen Magie dennoch glatt ein paar Tage an und man fühlt sich einfach gut. Danke, dass ihr mit so viel Herz bei der Sache seid!

Lisa Levetzow

"Athletic Yoga mit Hans war echt krass. Ich glaube ich hab das die nächsten 5 Tage noch in den Knochen gespürt. Die Leichtigkeit mit der Hans alle Übungen vormacht ist schon erstaunlich. Super Kombinationen von Asanas und athletischen Bewegungsabläufen. Da kann sich jeder Yogi beim Athleten auf jeden Fall noch was abgucken!"

Sat Dharm Singh

"Ich war bei einem Musik Flow Workshop und habe diesen entspannten Nachmittag sehr genossen. Ein toller Song, ganz viel schwitzen, Yoga und Musik. Hans und Jessy gestalten ihre Workshops mit viel Sympathie und Gelassenheit und Leichtigkeit. Ich freue mich schon auf den nächsten Musik Flow mit Hans!"

Sunita Ehlers von yogareich.de

"Die Klassen bei Hans sind immer eine Bereicherung für mich. Einerseits genieße ich als Teilnehmer die gut durchdachten Konzepte und kann einfach mal abschalten und nur "konsumieren". Andererseits ziehe ich als Trainer viele Ideen aus seinen Workshops. Hans ist immer offen für kollegialen Austausch. Sehr angenehm, unkompliziert und relaxed!"

Jasmina Berger von happy-yogi.online

"Hans besitzt die Gabe auf wundervolle, spielerische und überzeugende Weise in all seinen Klassen mit fundiertem Wissen zu überzeugen und den Spaß an der Bewegung mit dem eigenen Körper zu fördern. Ich kann Hans Yoga Kurse und Retreats sehr empfehlen!"

Dorina Maltschewa von www.moveyouryoga.com

"Hans hat einen ganz eigenen und meiner Meinung nach sehr effektiven Stil Yoga zu unterrichten. Zu dem immer anstrengenden, hübsche Muskeln machendem Training, gibt es immer präzise Erklärungen die einem helfen für sich selbst die eigenen Grenze bestmöglich zu erkennen und seine eigene Leistung/ seinen Bewegungsradius der Gelenke/ die Flexibilität von Kurs zu Kurs zu verbessern. Danke Hans für so viele hilfreiche Tipps und wundervolle Stunden in denen lachen nicht nur erlaubt sondern erwünscht ist und die Endentspannung auch nie zu kurz kommt!"

Anke Escher von www.pilatesraum.com

"Lieber Hans, dein Yoga ist anders und beim Start körperlich sehr anstrengend. Und doch brachte es mich relativ schnell in diesen besonderen Flow, den ich auch von anderen Yogaformen kenne. Nach dem "Probe-Yoga" in Hamburg und dem anschließenden Worshop auf Föhr fühlte ich mich zum Bäume ausreißen und hätte am liebsten gleich jeden Tag weiter gemacht. Deine Herangehensweise macht mich zum ersten Mal richtig stark und selbstbewußt. Ich freue mich auf deine DVD und die nächsten Workshops. Übrigens hat mir nur diese kurze Sequenz, wie mir unaufgefordert eine Freundin sagte, einen knackigen Hintern serviert , wenn das nicht (auch!) ein Anreiz ist!"

Christiane M.

"Als ich Hans vor 2 Jahren im Zuge meiner Ausbildung zum Fitness Coach kennengelernt habe, hatte ich recht wenig mit Yoga oder Fitnesskursen zutun - Seit 21 Jahren bin ich Kampfsportler, doch erst durch sein Training habe ich angefangen über den Tellerrand zuschauen und konnte so auch mein eigenes Training auf das nächste Level heben. Er bringt einem Yoga sowohl athletisch als auch in meinen Augen traditionell nahe. Hans ist, streng, immer sehr genau beim Erklären und Vormachen aber niemals, und das ist mir das Wichtigste, ohne Herzblut dabei. Es macht einfach Spaß sich von seiner Begeisterung und Hingabe mitreissen zulassen!"

Saman Moradi, Trainer Kaifu Lodge

Schnack mit mir!

..ganz easy peasy übers Kontaktformular.